The Monroes

THE MONROES – Info Juni 2017

THE MONROES setzen der musikalischen Ära der 50er und 60er Jahre und den altehrwürdigen Ikonen des Rock’n’Roll mit maximaler Spielfreude, mehrstimmigen Gesang und einer in Schweiß getränkten Bühnenshow ein Denkmal.

Seit nunmehr 20 Jahren heißt es für das stets adrett gekleidete Quartett: auf der Bühne gilt Krawattenpflicht und das, ohne Wenn und Aber. Bereits kurz nach ihrer Gründung im Jahr 1997 werden THE MONROES von der Presse und der schnell wachsenden Fan-Community als „Local Heroes“ gefeiert. Die Band avanciert innerhalb von 2 Jahren vom Geheimtipp zur fixen Größe im Musikbusiness und peitscht von einem Erfolg zum nächsten. Mit über 1500 nationalen und internationalen Auftritten, zahlreichen Fernsehauftritten und Top-Platzierungen bei Radio- und Streamingdiensten zählen THE MONROES zu den erfahrensten und erfolgreichsten Bands des Landes und gelten, sowohl bei der Fachpresse, als auch bei ihren Fans, seit Jahren als „Live-Kings des Rock’n’Roll“.

Frontmann HANNO PINTER besticht durch seine unverwechselbare Stimme und einer Bühnen-Präsenz, die keinen Vergleich zulässt. Sein Gesang bildet gemeinsam mit den unbestechlichen Beats von DAVID BREZNIK am Schlagzeug, dem treibenden Puls von ANDREAS MAGER am Kontrabass und den kompromisslosen Riffs und unbeugsamen Soli von ALEX ZOPPEL an der Gitarre, eine Einheit, die dem Publikum ab der ersten Note keine Wahl lässt: Tanzen, Singen, Feiern.

2013 erfolgt eine wegweisende Entscheidung: Mit einem internationalen Komponisten- und Produzententeam um David Bronner gelingt THE MONROES mit ihrem komplett aus neuen Titeln geformten Erfolgsalbum „Call It Rock’n’Roll“ der Einstieg in die Top 10  der Austrian Album Charts und die darauf folgenden Singleauskoppelungen „Pin Up Girl“, „Nobody Out There“, „Dance Forever And A Day“ und „Can’t Stand The Rain“ behaupten sich monatelang in den nationalen Airplay Charts.

Die 2015 erscheinende EP „The Little Big Beat Sessions“ ist das Bindeglied zum Anfang 2018 geplanten Album „All About The Good Times“, für welches sich abermals David Bronner verantwortlich zeigt. Große Dinge werfen ihre Schatten voraus und so veröffentlichen THE MONROES bereits im Herbst 2017, pünktlich zu ihrem 20-Jahr Jubiläum die Single „Drink To That“, mit der sie gemeinsam mit ihren Fans die „guten Zeiten“ hochleben lassen.

Heute sind THE MONROES das, was sie immer waren: erdig, rau und unverwechselbar. Und sie bleiben, was sie sind: „Live-Kings des Rock’n’Roll“, die einen längst vergessen scheinenden Lifestyle mit 4 Krawatten, 1 Schlagzeug, 1 Kontrabass, 1 Gitarre und 4 Stimmen wieder Leben und Seele einhauchen.

Hanno Pinter (Gesang)
Andreas Mager (Kontrabass, Gesang)
Alex Zoppel (Gitarre, Gesang)
David Breznik (Schlagzeug, Gesang)